Jahreshauptversammlung 2020

Landesehrenbrief M. Müller

Jahreshauptversammlung des TCB – ein ganz besonderer Tag!

Am 29. Februar 2020 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Tennisclub Babenhausen e.V. statt. Der Vorstand informierte die Mitglieder über alle wesentlichen Vereinsaktivitäten der abgelaufenen Saison 2019 und es fand ein reger Austausch darüber statt. Neben der Entlastung des Vorstands sowie Genehmigung des Haushaltsplans für 2020, wurden erneut langjährige Mitglieder des Vereins geehrt.

Der TCB konnte insgesamt 19 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft und Unterstützung des Vereins ehren. Besonders hervorzuheben sind hier die Mitgliedschaften von Christina Brand (30 Jahre) und Reinhard Kraus (40 Jahre). Beiden gilt der besondere Dank des Vorstands!    

 

 

 

Aber das war nicht das einzige Highlight an diesem besonderen Samstagnachmittag (einen 29. Februar gibt es nicht alle Jahre). Der Vorstand sowie alle anwesenden Mitglieder des Tennisclub Babenhausen e.V. konnten einer weiteren nicht alltäglichen und ganz besonderen Ehrung des Vereinsmitglieds Manfred Müller beiwohnen.

Manfred Müller ist nicht nur im Tennisclub Babenhausen e.V. Ehrenmitglied, er ist den Babenhäuser Bürgern auch als Gründungsvater des “LebensMittelPunkts” bekannt. Sein Engagement geht aber noch weit über die Stadtgrenzen hinaus. Und so verwundert es nicht, dass ihm von der Kreisbeigeordneten Margarete Sauer der Ehrenbrief des Landes Hessen verliehen wurde.